Um Ihren Besuch auf unserer Webseite so komfortabel wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Suche einblenden
Rufen Sie uns an!

+49 (7844) 98966

Mo. – Fr. 8:00 – 17:00 Uhr

Nehmen Sie Kontakt auf

alexander.sauer@baeder-und-design.de
Adresse

Alexander Sauer Bäder & Design - Meisterbetrieb
Krämerstr. 7
77866 Rheinau-Freistett
Öffnungszeiten

Mo. – Fr. 8:00 – 17:00 Uhr

  • Checkliste Badsanierung

    Checkliste Badsanierung

Checkliste Badsanierung

Wegweiser zu Ihrem Wohlfühlbad

Bei einer Badsanierung sind viele Dinge zu beachten. Neben den neuesten Trends und Technik-Highlights spielt dabei auch die Anordnung von Dusche, Wanne und Co. eine wichtige Rolle für Komfort und Wohlbefinden. Mit der Checkliste zeigen wir, worauf es bei der Sanierung zum Bad Ihrer Träume ankommt.

Ein neues Bad bleibt oft für viele Jahre unverändert. Über diesen Zeitraum muss das Bad sowohl Ihren Stil-Vorstellungen als auch Ihren Funktionsansprüchen genügen. Stehen Sie vor einer Badsanierung, lohnt es sich also genau zu überlegen, welche Sanitärobjekte Sie benötigen oder welche Einrichtungsideen Ihnen eigentlich gefallen.

Phase 1: Ideensammlung, Vorüberlegung und Rahmenbedingungen

Auf Erfahrungen bauen

  • Was gefällt Ihnen am alten Bad, das im Neuen unbedingt übernommen werden muss?
  • Was gefällt Ihnen am alten Bad überhaupt nicht?

Eigene Bedürfnisse befriedigen

  • Wer soll das neue Bad nutzen? Soll es viel Platz und Stauraum für die Familie, Entspannung oder zum Beispiel Sicherheit und Komfort für das Alter bieten?
  • Müssen Waschmaschine und Trockner in das Bad-Design integriert werden?
  • Was ist Ihnen wichtiger: Ein pflegeleichtes Bad oder ausgefallene Formen und Materialien?
  • Baden oder Duschen – auf welche Sanitärobjekte legen Sie Wert?
  • Gibt es technische Highlights oder Neuerungen, die im neuen Traumbad nicht fehlen dürfen?
  • Wie soll das neue Bad beheizt werden? Genügen Heizkörper oder soll es doch eine komfortable Fußbodenheizung sein?
  • Wie viel darf die Badsanierung kosten?


Farben und Formen wählen

  • Zeitlos klassisch oder sinnlich orientalisch – welche Bad-Stile gefallen Ihnen besonders gut?
  • Gibt es Farben, die im neuen Bad-Konzept aufgegriffen werden sollen?
  • Welche Materialien gefallen Ihnen gut?


Räume optimal ausnutzen

  • Welcher Grundriss steht aktuell zur Verfügung?
  • Soll das Bad erweitert oder einzelne Bereiche abgetrennt werden?
  • Benötigen Sie viel Freiraum, um das Bad ohne Einschränkungen auch mit Gehhilfe oder Rollstuhl benutzen zu können?


Phase 2: Professionelle Badplanung

Mit unserer 3D-Planung erleben Sie das neue Bad bevor die Umsetzung begonnen hat und können die wichtigsten Details klären. Dabei kommt es vor allem auf folgende Punkte an:

  • Gehen Sie Ihre Ideensammlung zusammen mit uns durch.
  • Setzen Sie ein Budget für die Badsanierung.
  • Wir informieren über mögliche Fördermittel und was dabei zu beachten ist.
  • Gemeinsam entwickeln wir ein dreidimensionales Konzept und spielen verschiedene Varianten der Badplanung durch. Dabei helfen wir bei der Auswahl von Fliesen, Sanitärobjekten und Badmöbeln.
  • Wir prüfen, ob die geplante Anordnung der Sanitärobjekte technisch möglich ist und ob Nachbesserungen an der alten Strom-, Wasser- oder Abwasserverteilung nötig sind.
  • Wir definieren einen Preis und ein Datum zur Übergabe Ihres neuen Traumbades.


Phase 3: Ausführung und Übergabe Ihres neuen Traumbades

Sind alle Grenzen gesteckt, setzen wir Ihre Träume vom neuen Bad in die Realität um. Folgende Arbeiten werden dabei durchgeführt:

  • Abbau vorhandener Sanitärobjekte, Entfernen von Fliesen an Wänden und Böden und Verlegung der Anschlüsse
  • Badaufbau nach Ihren Vorstellungen, Installation der Heizflächen, Koordinierung aller Handwerker
  • Wir arbeiten staubfrei und schnell im gemeinsam abgestimmten Zeitraum.
  • Übergabe des neuen Bades